Die Geschichte der Sydbank Deutschland

Als erste dänische Bank eröffnete die Sydbank 1984 eine Filiale in Deutschland. Das Ziel der Filiale in Flensburg war es zunächst, einen günstigeren und effektiveren Zahlungsverkehr zwischen Deutschland und Skandinavien, hierunter insbesondere Dänemark, zu entwickeln. Diese Aufgabe hat die Sydbank zur vollen Zufriedenheit Ihrer Kunden gelöst: man kann kaum einen einfacheren und günstigeren Zahlungsverkehr zwischen Deutschland und Dänemark finden.

Im Jahre 1985 wurde die Filiale in Hamburg eröffnet. Die Hamburger Filiale wurde erfolgreich auf die Anlageberatung von vermögenden Privatkunden und Firmenkunden ausgerichtet.

Ende der achtziger Jahre hat sich auch die Filiale in Flensburg auf die Vermögensberatung von Privatkunden spezialisiert. Das breite Privatkundengeschäft war jedoch weiterhin die Ausnahme. Dies änderte sich 1998, als die Sydbank Flensburg die Türen für das umfassende Privatkundengeschäft öffnete.

Mit dem "Grenzkonto" hatte die Sydbank ein neues Produkt für Privatkunden entwickelt, welches es ermöglicht, sowohl deutsche als auch dänische Bankgeschäfte unkompliziert abzuwickeln. Seit 1998 haben sich über 6.000 Kunden für das Grenzkonto entschieden.

2007 übernahm die Sydbank das Privatkundengeschäft der Bank Companie Nord in Kiel mit 3.500 Kunden und einen Geschäftsumfang von 100 Mio. Euro. Die Sydbank Kiel hat sich, wie auch die Filiale Hamburg, auf die Beratung vermögender Kunden und Firmenkunden spezialisiert.

2009 war ein ereignisreiches Jahr für die Sydbank Deutschland. Sie feierte nicht nur die Einweihung des neuen, modernen Hauptsitzes am Rathausplatz in Flensburg, sondern auch 25-jähriges Jubiläum. Mit rund 3.000 Quadratmetern Bürofläche, verteilt auf drei Etagen, bietet der Neubau 53 Mitarbeitern einen modern eingerichteten Arbeitsplatz.

Die Sydbank Deutschland beschäftigt heute ca. 70 Mitarbeiter und hat sich auf die Beratung vermögender Kunden und Firmenkunden spezialisiert. 

Sehen Sie hier den Sydbank Jahresbericht 2018
Sehen Sie hier den Sydbank Jahresbericht 2019
Sehen Sie hier den Sydbank Jahresbericht 2020