SEPA - der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum

SEPA ist ein europaweites einheitliches Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr.

SEPA-Lastschrift

SEPA-Basislastschrift (CORE)

SEPA-Firmen-
Lastschrift (B2B)

SEPA-Mustermandate

SEPA-Basislastschrift (CORE)

 

  • Privat- oder Firma zieht auf Privat- oder Firmenkunde
  • SEPA-Lastschriftmandat ist erforderlich
  • Rückgabe "wegen Widerspruch" innerhalb von 8 Wochen nach Belastung

SEPA-Firmen-
Lastschrift (B2B)

    • Firma zieht auf Firma
    • SEPA-Lastschriftmandat ist erforderlich
    • Der Zahlungspflichtige muss seiner Bank und dem Zahlungsempfänger je ein Original des Mandats vorlegen.
    • Rückruf des Mandates ist nur vor Fälligkeitsdatum möglich. Ein späterer Widerspruch ist nicht möglich. 

 

SEPA-Mustermandate

Das SEPA-Lastschrift-Mandat muss immer in der Sprache des Zahlungspflichten, oder auf englisch sein. Wir haben Ihnen Mustermandate auf deutsch, dänisch und englisch zum Download hinterlegt. Bitte ändern Sie die Texte nicht ab, da es sich um feste Textbausteine handelt, welche europaweit angewendet werden.

SEPA Basislastschriftmandat – D

SEPA Basislastschriftmandat – DK

SEPA Basislastschriftmandat – UK

SEPA Firmenlastschrift – D

SEPA Firmenlastschrift – DK

SEPA Firmenlastschrift – UK

SEPA Firmenlastschriftmandat mit Bestätigung – D

SEPA Firmenlastschriftmandat mit Bestätigung – DK

SEPA Firmenlastschriftmandat mit Bestätigung – UK

Sollten Sie Mandate in weiteren Sprachen benötigen, können Sie diese auf folgenden Internetseiten einsehen:

Mustermandate Basislastschrift (Core)

Mustermandate Firmenlastschrift (B2B)

Luk