Die Web-Bank

Mit Web-Bank können Sie viele Ihrer täglichen Bankgeschäfte erledigen – rund um die Uhr. Sie haben sofort einen guten Überblick über Ihre Konten und können schnell und unkompliziert Ihre Rechnungen bezahlen (sowohl Inlands- als auch Auslandszahlungen).

Sie können das alles bequem von zu Hause aus erledigen und sparen dabei auch noch Zeit und Geld!

Die Anmeldung und Bedienung der Web-Bank ist ganz einfach. Sollten Sie einmal Fragen oder Probleme haben, rufen Sie einfach unsere Hotline unter der Telefonnummer +49 (0)461 8602 8666 an oder schicken Sie eine E-Mail an web-bank@sydbank.dk.

Weitere Vorteile für Sie

  • Schnelle und einfache Bedienung
  • Abruf aktueller Depotinformationen
  • Gibt Ihnen die Möglichkeit, Auslands-, SEPA-, Sammel- und Terminüberweisungen sowie eigene Daueraufträge selbst zu erfassen
  • Ermöglicht Ihnen einen Vorlagenbestand zu erstellen und zu verwalten
  • Sie erhalten eine Zweijahreshistorik Ihrer Kontoumsätze ab Datum der Einrichtung
  • Sie erhalten Ihre Kontoauszüge und Wertpapierabrechnungen automatisch in den elektronischen Postkorb

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Web-Bank nutzen zu können?

Sie benötigen ein Kontokorrentkonto oder Girokonto und/oder für die Wertpapierhandelsfunktion ein Depot und ein Abrechnungskonto bei der Sydbank Deutschland.

Sie müssen Zugang zu einem Computer oder anderem elektronischen Device (Gerät) mit Internetanschluss und einem Browser haben. Gleichzeitig sollten Sie entweder über ein Mobiltelefon verfügen oder eine girocard (ehem. EC-Karte) für Ihr Konto bei der Sydbank und einen Taschenkartenleser besitzen. Den Kartenleser erhalten Sie bei uns auf Anfrage gegen Zahlung des Kaufpreises in Höhe von 20,00 €.

Was kostet mich das Produkt?

Der Zugang zu Sydbanks Web-Bank ist für Privatkunden kostenfrei.

Der Kartenleser wird gegen Zahlung des Kaufpreises in Höhe von 20,00 € ausgehändigt.

Für die Verwendung des Kartenlesers benötigen Sie eine girocard (ehem. EC-Karte) für eines Ihrer Konten bei der Sydbank Deutschland; für diese fallen dann lediglich die üblichen Jahresgebühren an.

Kosten, die in Verbindung mit dem Wertpapierhandel, der Ausführung von Eilüberweisungen oder im Zusammenhang mit anderen kostenpflichtigen Vorgängen entstehen, entnehmen Sie bitte dem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis.

Entgelte Web-Bank

Wie funktioniert das Verfahren mit der TAN per SMS (mobileTAN)?

Bei der Verwendung von SMS-TAN erhalten Sie eine Kurznachricht (SMS) auf Ihr Mobiltelefon. In dieser Nachricht enthalten sind noch einmal die Details zur aktuellen Transaktion, sowie die 6-stellige TAN. Diese geben Sie zur Autorisierung Ihres Vorgangs in das entsprechende Dialogfeld der Web-Bank ein und Ihr Auftrag wird zur Ausführung an den Zahlungsverkehr versendet.

Wie funktioniert das Verfahren mit dem TAN-Generator (chipTAN)?

Begriffsdefinition: Der TAN-Generator ist die Funktion (Software) auf dem Chip der Karte, der Taschenkartenleser ist lediglich ein Werkzeug für die Darstellung auf einem Display.

Wenn Sie einen Vorgang in Web-Bank mit dem TAN-Generator autorisieren möchten, setzen Sie Ihre girocard (ehem. EC-Karte) in den Taschenkartenleser und drücken Sie die Taste F. Halten Sie den Kartenleser vor die animierte Grafik, auf dem Display erscheint nun der Schriftzug „Übertragung aktiviert“. Nachdem die Transaktionsdaten ausgelesen wurden, sind diese zu prüfen und mit „OK“ zu bestätigen. Am Ende des Vorganges erscheint die 6-stellige TAN. Diese geben Sie zur Autorisierung Ihres Vorgangs in das entsprechende Dialogfeld der Web-Bank ein und Ihr Auftrag wird zur Ausführung an den Zahlungsverkehr versendet.

Alternativ kann die manuelle TAN-Erzeugung vorgenommen werden. Folgen Sie hierzu einfach Schritt für Schritt der Anleitung auf dem Bildschirm in der Anwendung.

Kann ich meine Konten bei der Sydbank Dänemark mit Web-Bank verwalten?

Nein. Dafür steht Ihnen die NetBank zur Verfügung.

Ich habe eine neue Mobiltelefonnummer, wie ändere ich diese in Web-Bank?

Sie müssen dafür weiterhin Zugriff auf Ihre alte Mobiltelefonnummer haben oder zusätzlich einen Taschenkartenleser verwenden, sofern für Sie beide Möglichkeiten entsprechend aktiviert wurden.

Wählen Sie unter „Administration“ den Reiter zur „Rufnummernänderung“. Geben Sie dort die neue Rufnummer ein und schließen den Vorgang durch Eingabe der TAN ab, die Sie auf die alte Mobilnummer zugesendet bekommen haben.

Stehen Ihnen diese beiden Möglichkeiten nicht zur Verfügung, wenden Sie sich bitte an die Web-Bank Hotline.

Gibt es ein Zahlungslimit bei Web-Bank?

Ja. Das Tageslimit beträgt 20.000,00 € pro Kalendertag und Konto. Für Verfügungen im Wertpapierhandel (Wertpapierorder) besteht ein Limit von 65.000,00 € pro Kalendertag und Teilnehmer.